Gesundheitskultur

Nach Tags gefiltert: glückintuitionklangreiselangsamkeitresonanzsalutogeneseschmerzenstressstressbewältigung Alle Artikel anzeigen

Schmerzen

Kürzlich las ich in einem Artikel über Klangtherapie folgendes Zitat vom Dalai Lama: „Schmerz ist unvermeidlich, Leiden ist eine Entscheidung“.  Als jemand, die selbst lange Jahre mit vielen Schmerzen gekämpft hat, sprach mich dieser radikale Satz sofort an. Schmerz ist allgegenwärtig. Gibt es überhaupt einen schmerzfreien Menschen? Vollständig frei von seelischem und/oder körperlichem Schmerz? Ich bezweifle das. Es ist nur interessant zu beobachten, wie unterschiedlich Menschen mit ihrem Schmerz umgehen. Von Ausblenden und Verleugnen bis hin zu extremer Wehleidigkeit, Jammern, Beklagen bei jedem kleinen Kratzer oder vermeintlichem Problem gibt es da die ganze Palette rauf und runter. Aus meiner persönlichen Geschichte habe ich rückblickend gelernt, dass das Zulassen von Schmerz ein wichtiger Wendepunkt auf meinem Lebensweg war. Damals habe ich – ohne es zu der Zeit so benennen zu können - erste Tuchfühlung mit dem Wesen von Achtsamkeit aufgenommen. Der Kampf gegen die Schmerzen (der Kampf gegen Vieles andere auch) begann sich zu wandeln in eine wache Aufmerksamkeit für mich selbst und meinen Körper und so ganz leise veränderte sich meine Beziehung zur Welt, zu den Menschen und meinen Zielen. Das ist bis heute eine spannende Reise mit unendlich vielen reichen Erfahrungen. Schmerz hat die Dominanz verloren, er ist einfach nur noch ein Aspekt in einem großen Reigen an unterschiedlichsten Gefühlen und Empfindungen. Zusammen betrachtet – verbunden - ergibt dieser Reigen Sinn.

Tags: schmerzen