Gesundheitswerkstatt für Teams

Gesund bleiben
Ein Gruppengebot zur Gesundheitsprävention und Teambildung

Ziel dieses Präventionsangebotes ist es, innere Haltungen und Verhaltensweisen zu entwickeln, die zur Stärkung der körperlichen und psychischen Gesundheit beitragen.

Die Arbeitsweise ist prozessbegleitend und ressourcenorientiert, basierend auf den Erkenntnissen der Resilienzforschung und dem Konzept der Salutogenese. Die von den Teilnehmenden in die Gruppensitzungen eingebrachten Anliegen werden aufgegriffen und bestimmen den Prozess.

Folgende Aspekte stehen im Fokus der Gruppen-Sitzungen:

  • Miteinander reden entlastet – Im aufmerksamen Dialog neue Perspektiven gewinnen
  • Gelingende Kommunikation  –  die fragile Balance von Empathie und Abgrenzung  
  • Körpersprache, Haltungen und Gefühle   – Wie der Körper Stimmung macht
  • Achtsamkeit, Atem und Präsenz – eine klare Wahrnehmung stärkt
  • Psychohygiene  –  Kraft tanken, Ressourcen erschließen, sich entspannen lernen